„Weltmeisterliches" – Oktoberfest im VfL Sportheim

VfL – Ringer ehren Weltmeister Schröder
Obereisesheim: Nach dem Mannschaftskampf in der Landesliga Württemberg gegen den KVA Remseck feierten die Obereisesheimer Ringer im VfL – Sportheim das 1. Ringer - Oktoberfest. Doch bevor es losging gab es für Dr. Wilhelm Schröder großen Bahnhof. Der 59-Jährige Doktor der Agrarwissenschaft erkämpfte bei den Veteranen Weltmeisterschaften die von 5. – 7. Oktober in Perm (Russland) stattfanden souverän den Weltmeistertitel in der 88 Kg Klasse im gr. röm Stil. Obereisesheims Ortsvorsteher Andreas Gastgeb überbrachte von der Stadt Neckarsulm die besten Glückwünsche. Wir sind stolz solch einen Sportler hier im Ort zu haben der seit Jahren Spitzenleistungen bringt. Im Namen von Untereisesheim's Bürgermeister Bernd Bordon leitete er die Gratulation aus der Nachbargemeinde weiter – eine tolle Geste. Der 2. VfL Vorsitzende Karl-Heinz Ullrich schloss sich den Glückwünschen an, er dankte auch der Ringerabteilung für ihren Einsatz das ganze Jahr über – nicht nur auf der Matte. Vom Württembergischen Ringerverband überbrachte Hans-Michael Raiser die besten Wünsche. „Ich habe das Gefühl du bist in den letzten Jahren zwar älter geworden, aber Deine Leistungen steigen von Jahr zu Jahr" so der Bezirksvorsitzende. Bevor das Oktoberfestbuffet vom Weltmeister und seiner Frau Olga eröffnet wurde dankte der Fördervereinsvorsitzende Thomas Gutbrod dem Vorzeigeathleten für alles geleistete. Gutbrod übereichte ihm ein paar neue Ringerstiefel mit Namenssignatur um sicherzugehen Ihn weiter auf der VfL-Matte zu haben. Falls nicht im Wettkampf – dann an den Übungsabenden als Trainingspartner wünscht sich der Chef des Fördervereins. Danach war Feuer frei, die vielen Helferinnen des Ringerbistros zauberten ein kalt-warmes Oktoberfestbuffet. DJ Henry Müller heizte mit deutschem Liedgut ein, und die über 100 Gäste feierten ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden.
Fazit: Wiederholung 2019 möglich


Ringen Saisoneröffnung

Ringer-Saisoneröffnung am Sonntag, 16. September

Am Sonntag, 16. September 2018 um 12.00 Uhr starten die VfL-Ringer gegen die RG SHA/Wüstenrot in die neue Saison. Die Schützlinge um den neuen Trainer Ilie Winheim möchten natürlich mit einem Heimsieg starten. Während der Sommerferien wurde hart trainiert - auch am Wochenende um am Eröffnungskampf topfit auf der Matte zu stehen. Die VfL-Ringer freuen sich auf viele Zuschauer. Ab 11.15 Uhr erwarten die Mädels des Ringerbistros die Zuschauer mit Weißwürsten bzw. Spießbraten & Spätzle.

Termine:

So., 16. September, 12.00 Uhr: VfL - RG SHA/Wüstenrot

Fr., 21. September, 19.30 Uhr: KSV Winzeln - VfL Obereisesheim

Sa., 22. September, 17.30 Uhr: TSV Ehningen II - VfL

So., 23. September, 10.00 Uhr: 6. Ewald-"Bomber"-Vogel-Gedächtnisturnier

So., 30. September, 12.00 Uhr: VfL - TSV Meimsheim

Mi., 03. Oktober, 17.00 Uhr: ASV Möckmühl - VfL

Fr., 05. Oktober, 15.00 Uhr: Rentnertreff - Besenhäusle Rieck

Sa., 06. Oktober, 19.30 Uhr: VfL - KSV Unterelchingen


Ringerjugend "White Sharks"

Ringen und Raufen - Ringerkindergarten beim VfL Obereisesheim

Jeden Montag von 17.00 - 18.00 Uhr trainieren unsere Kids der "White Sharks" in der Obereisesheimer Eberwinhalle. Die Gruppe besteht aus 12 - 15 Mädchen und Jungen im Alter von 4 - 6 Jahren. Den Kindern werden Grundlagen sportlicher Bewegungsabläufe vermittelt. Aber nicht nur Purzelbaum, das Balancieren und das Werfen und Fangen eines Ball wird hier geübt, sondern auch Ringen und Raufen. Durch viele Spiele mit unterschiedlichen Bewegungsarten wird die Motorik und Koordination geschult. Darüberhinaus lernen die Kids beim Raufen und Ringen sich an Regeln zu halten, die helfen, damit sich niemand weh tut. Montags und Donnerstags ab 18.00 Uhr trainieren die "White Sharks" ab 6 Jahren in der Eberwinhalle.


Helfer gesucht!

Technik- und Presse-Team der VfL-Ringer sucht weiterhin Verstärkung

Wir suchen für unser T-P Team Verstärkung in vielen Bereichen z. B.

- Verfassen von Presseartikeln für Internet und lokale Presse

- Fotografen für Presseartikel, Internet, Facebook und Saisonheft

- bedienen der technischen Ausstattung wie Laptop, Beamer, Pausen DJ an den Heimkämpfen

- Aufbauhelfer der Technikgeräte an Kampfabenden/Turniere

- einbringen von Ideen und und und ...

Wer Lust hast in unserem Team mitzuarbeiten melde sich doch bei einem Verantwortlichen der Ringer oder per Email bei Michael Schönig:

ringerpraesident


Kontakt:

Ringerpraesidentt-online.de

Trainingszeiten:

Schüler: Mo und Do 18.00 Uhr - 19.30 Uhr
Aktive: Mo und Do 19.30 Uhr - 21.00 Uhr

Gratulation

Erneute Ehrung für Dr. Wilhelm Schröder

Dr. Wilhelm Schröder Bei der Sportlerehrung der Stadt Neckarsulm wurde der Publikums-liebling der Obereisesheimer Oberligaringer Dr. Wilhelm Schröder für seinen 3. Platz bei der Veteranen WM in Finnland geehrt.

Der 51 Jährige stand in der abgelaufenen Saison in 9 Kämpfen für den VfL auf der Matte und erkämpfte wichtige Punkte für den VfL. Zuletzt siegte Schröder am vergangenem Freitag beim Derby in Neckargartach mit einem Überlegenheitssieg gegen den Ex Obereisesheimer Harry Koch.

Auf dem Bild von links nach rechts: Weltmeistersohn und Ringer Alexander Schröder, OB Joachim Scholz, 1. Vorsitzende Karin Michelberger, Dr. Wilhelm Schröder und Ringer Finanzreferent Klaus Rücker freuen sich mit dem erfolgreichem Sportler. (Foto: Privat)

Ringen ist "IN"

Schülertraining beim VfL Obereisesheim

Wie läuft die Sache ab? Einfach während der Trainingszeiten vorbeischauen. Montags und Donnerstags von 18.00 bis 19.30 Uhr in der Eberwinhalle.

*Was muss ich mitbringen?*

Sporthose, T-Thirt, Turnschuhe, Jogging-bzw.-Trainingsanzug und gute Laune.

*Welche Vorteile habe ich?*

Spaß, Kameradschaft und neue Freunde.

Ringen ist eine der gesündesten Sportarten überhaupt, unsere Trainer kümmern sich um Deinen persönlichen Erfolg. Also Kinder überlegt nicht lange. Probieren kostet ja nichts. Wir freuen uns auf deinen Besuch.
 
Rückfragen unter:

email