Vorschau Eberwinfest

Ringer stehen in den Startlöchern - falls Deutschland EM Viertelfinale erreicht wir im Ringerzelt dieses Spiel auf einer Großbildleinwand ab 20.30 Uhr übertragen. "Wir werden unsere Gäste wie jedes Jahr mit regionalen Produkten verwöhnen und sind auch auf das eventuelle EM-Viertelfinale mit Deutscher Beteiligung vorbereitet" so die beiden Wirtschaftsführer Elke Blum und Klaus Rücker. Doch neben EM-Fußbal gibt es auch wieder die bekannten Grillspezialitäten, wie der 1/2 Meter Bratwurst, Grillwurst, Currywust sowie saftige Steaks vom Holzkohlegrill. Zusätzlich zum Flammkuchen "Elsässer Art" gibt es den süßen Apfelflammkuchen, frisch aus dem Backofen! Hausgemachte Schmankerl wie Rettichsalat, Peterling- und Zwiebelkuchen runden das große Speiseangebot ab. Sonntags ab 11.30 Uhr, Mittagstisch mit Schweinehals frisch aus dem Ofen, dazu hausgemachter Kartoffelsalat aus Obereisesheimer Ernte. Ebenso warten kühle Getränke aus Distelhausen, Erlenbach und Löwenstein auf durstige Kehlen.

Montags wie schon die letzten Jahre der Mittagstisch bei den Ringern

Schon ab 11.15 Uhr steht die Ringermannschaft mit verkürzter Speisekarte parat um alle Gäste noch schneller bedienen zu können. Schälripple, "Arbeiterrostbraten" ( Fleischkäse ofenfrisch) dazu Zwiebelsoße und Kartoffelsalat, Fleischküchle mit Kartoffelsalat und Linsen mit hausgemachten Spätzle und Saitenwürstle, Pommes frites, Peterling/ Zwiebelkuchen und Rettichsalat stehen auf der Montags-Mittagstischkarte. Alle Speisen gibt es natürlich auch zum mitnehmen. Von 15.00 -17.00 Uhr findet der Seniorennachmittag mit verbilligten Preisen im Ringerzelt statt.

Die Ringerjugend beteiligt sich auch dieses Jahr wieder mit einer Losbude. Der Stand der Ringer ist wie jedes Jahr gegenüber dem Rathaus auf dem Parkplatz der Kreissparkasse zu finden.

Die Vorstandschaft des Fördervereins und der VfL- Ringer freut sich auf Ihren Besuch während des Eberwinfestes 2016


Förderverein der Ringer des VfL Obereisesheim 1996 e.V.

Aufbau Eberwinfest 2016 - viele Hände schnelles Ende

Die Aufbauarbeiten fürs Eberwinfest beginnen für die Mitglieder und Freunde der Ringer und des Fördervereins am Donnerstag, dem 30. Juni 2016 um 16.30 Uhr.

Wir würden uns freuen, wenn sich recht viele aktive und passive Mitglieder an diesem ersten Aufbautag in der Angelstraße einfinden würden. Aber auch am Freitag 1. Juli ab 16.00 Uhr und am Samstag 2. Juli ab 9 Uhr werden noch viele Schaffer gebraucht.

Die Rettich-und Peterlingstruppe trifft sich am Freitag 1. Juli um 16.00 Uhr im Hof der Bäckerei Eibauer in der Angelstraße.

Abbau am Dienstag 5. Juli 9.00 Uhr.

An allen Tagen geht′s nach dem Motto: Viele Hände, schnelles Ende!

Schon heute allen Helfern ein Dankeschön für Ihren Einsatz beim Eberwinfest 2016.

Thomas Gutbrod

1.Vorsitzender Förderverein


Helfer gesucht!

Technik- und Presse-Team der VfL-Ringer sucht weiterhin Verstärkung

Wir suchen für unser T-P Team Verstärkung in vielen Bereichen z. B.

- Verfassen von Presseartikeln für Internet und lokale Presse

- Fotografen für Presseartikel, Internet, Facebook und Saisonheft

- bedienen der technischen Ausstattung wie Laptop, Beamer, Pausen DJ an den Heimkämpfen

- Aufbauhelfer der Technikgeräte an Kampfabenden/Turniere

- einbringen von Ideen und und und ...

Wer Lust hast in unserem Team mitzuarbeiten melde sich doch bei einem Verantwortlichen der Ringer oder per Email bei Michael Schönig:

ringerpraesident


Kontakt:

Ringerpraesidentt-online.de

Trainingszeiten:

Schüler: Mo und Do 18.00 Uhr - 19.30 Uhr
Aktive: Mo und Do 19.30 Uhr - 21.00 Uhr

Gratulation

Erneute Ehrung für Dr. Wilhelm Schröder

Dr. Wilhelm Schröder Bei der Sportlerehrung der Stadt Neckarsulm wurde der Publikums-liebling der Obereisesheimer Oberligaringer Dr. Wilhelm Schröder für seinen 3. Platz bei der Veteranen WM in Finnland geehrt.

Der 51 Jährige stand in der abgelaufenen Saison in 9 Kämpfen für den VfL auf der Matte und erkämpfte wichtige Punkte für den VfL. Zuletzt siegte Schröder am vergangenem Freitag beim Derby in Neckargartach mit einem Überlegenheitssieg gegen den Ex Obereisesheimer Harry Koch.

Auf dem Bild von links nach rechts: Weltmeistersohn und Ringer Alexander Schröder, OB Joachim Scholz, 1. Vorsitzende Karin Michelberger, Dr. Wilhelm Schröder und Ringer Finanzreferent Klaus Rücker freuen sich mit dem erfolgreichem Sportler. (Foto: Privat)

Ringen ist "IN"

Schülertraining beim VfL Obereisesheim

Wie läuft die Sache ab? Einfach während der Trainingszeiten vorbeischauen. Montags und Donnerstags von 18.00 bis 19.30 Uhr in der Eberwinhalle.

*Was muss ich mitbringen?*

Sporthose, T-Thirt, Turnschuhe, Jogging-bzw.-Trainingsanzug und gute Laune.

*Welche Vorteile habe ich?*

Spaß, Kameradschaft und neue Freunde.

Ringen ist eine der gesündesten Sportarten überhaupt, unsere Trainer kümmern sich um Deinen persönlichen Erfolg. Also Kinder überlegt nicht lange. Probieren kostet ja nichts. Wir freuen uns auf deinen Besuch.
 
Rückfragen unter:
email